Retouren & Reklamation

Um einen Reklamationsfall bei uns abzuwickeln, beachten Sie folgende Hinweise.

Bitte überprüfen Sie umgehend nach Empfang der Bestellung die Ware nach Transportschäden.

Da es sich um zerbrechliche Ware handelt (Spiegel, Badmöbel, Glaswaren) bitten wir Sie die Sendung innerhalb von 1-3 Tagen nach Anlieferung zu prüfen und uns umgehend über die Transportschäden zu informieren.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Verbraucher keine gesetzliche Rügepflicht trifft und unsere obige Bitte um kurzfristige Prüfung keinerlei Auswirkungen auf Ihre Mängelhaftungsrechte hat.

 

Wie gehe ich bei einem Transportschaden vor?

Bitte melden Sie uns den Schaden telefonisch oder per E-Mail.

Telefon: +49 0231 / 88 23 82 82 - E-Mail: reklamation@spiegelmax.de

Wir bitten darum die Meldung aus betriebsversicherungstechnischen Gründen innerhalb von 1-3 Tagen vorzunehmen.

 

Bitte dokumentieren Sie den Schaden wie folgt:

  • Ihre Bestell- oder Rechnungsnummer
  • Information über den Schaden
  • Fotos vom Schaden, bei Beschädigung am Spiegel zusätzlich die Gesamte Spiegelrückseite

 

Bitte senden Sie uns nicht unaufgefordert den Spiegel oder Spiegelschrank zurück.

Jede Reklamation wird von uns sorgfältig überprüft und anschließend wird Ihnen mitgeteilt ob die Ware gegeben falls zur Reparatur zurück gesendet werden soll. In der Regel senden wir Ihnen dann ein Retourenetticket/Retourenschein zu oder veranlassen die Abholung durch den jeweiligen Transporteur.

Je nach Schadensfall kann die Ware eventuell neu Produziert werden. Wir sind stehts bemüht Ihnen schnellstmöglich Ersatz zu liefern und behandeln jede Reklamation aufmerksam.

 

Sie erreichen uns Montag bis Freitag zwischen 08.00 und 16.00 Uhr unter folgender Rufnummer: +49 0231 / 88 23 82 82

 

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an reklamation@spiegelmax.de zusenden.