Sommer-SALE bis zum 30.06.2024

10% RABATT AUF ALLE PRODUKTE MIT DEM CODE: Sommer10

Tipps zur Auswahl des perfekten Badspiegels: Welcher ist der richtige?

Eckig oder rund, mit oder ohne Rahmen, vielleicht noch Beleuchtung dazu? Badezimmerspiegel findet man inzwischen in allen möglichen Ausführungen. Die Suche nach dem perfekten Spiegel für das eigene Bad kann schon mal überwältigend sein – vor allem, wenn man nicht genau weiß, wonach man überhaupt sucht. Die Möglichkeiten sind endlos, aber wie soll man entscheiden, welcher Spiegel die eigenen Wünsche und Bedürfnisse vereint? Spiegelmax ist mit jahrelanger Erfahrung Experte in Fragen rund um Spiegel und Bäder. Deswegen haben wir für Sie eine praktische Übersicht erstellt, die Ihnen bei der Wahl Ihres nächsten Badezimmerspiegels helfen soll.

Welche Arten von Badezimmerspiegeln gibt es?

Badspiegel kann man zunächst nach Funktion einordnen.

  • Beleuchtung: Da gäbe es zum Beispiel die beliebten LED-Spiegel, bei denen Sie die Wahl zwischen direktem oder indirektem Licht haben (siehe z.B. unser Modell Lippstadt mit angenehmem indirektem und direktem Licht). Ein beleuchteter Spiegel eignet sich vor allem für dunklere Bäder ohne natürlichen Lichteinfall, beeinflusst aber auch erheblich die Atmosphäre im Bad. Mit einem indirekten Licht schaffen Sie mehr Gemütlichkeit und verändern so die ganze Lichtszene. Natürlich ist die Beleuchtung auch ein praktisches Feature für die Morgentoilette. Direktes Licht ist vor allem hilfreich beim Beleuchten des Gesichts im Spiegel, insbesondere wenn der Lichtring den ganzen Spiegel umfasst. Auf diese Art wird ein gleichmäßiges Lichtbild geschaffen und es entstehen keine Schatten – das ist besonders praktisch für Rasur und Make-up.

  • Stauraum: Spiegel mit Ablagefläche oder Spiegelschränke (auch als beleuchtete Variante wie im Modell Stella erhältlich) bringen mehr Stauraum in kleine Bäder und lassen jedes Bad direkt ordentlich wirken. Unliebsame Reinigungsmittel verschwinden im Handumdrehen von der Bildfläche. Vor allem Badezimmer in minimalistischem oder modernem Stil profitieren von einem Spiegel, in dem man Schnickschnack und Utensilien sichtgeschützt verstauen kann.

  • Extras: Im modernen Smart Home gliedert sich ein Spiegel mit weiteren nützlichen Features gut ein. Es gibt zum Beispiel die Möglichkeit, einen Spiegel auf Maß herstellen zu lassen, der eine Uhr, einen Lautsprecher, oder sogar eine integrierte Steckdose für Ihre Elektrogeräte aufweist. So können Sie Föhn und Co. direkt an Ihrem Spiegel einstecken. Auch gibt es beheizbare Spiegel, die dem Beschlagen der Oberfläche nach dem Duschen ein Ende bereiten. So können Sie den Spiegel direkt wieder benutzen. Spiegel nach Maß können Sie auch ganz einfach mit unserem Konfigurator zusammenstellen.

  • Schlichtheit: Wer aufwändige Gadgets im Bad nicht gebrauchen kann, findet bestimmt Nutzen in verstellbaren Kosmetikspiegeln oder Klappspiegeln wie dem simplen Klappspiegel Luna. Ganz einfach an der Wand montiert nehmen sie kaum Platz ein, kommen Ihnen jedoch zur Hand, wenn Sie für die Rasur oder das Schminken eine bessere Sicht benötigen. Diese alltagstauglichen Modelle findet man auch mit integrierter LED-Beleuchtung, wie bei unserem Modell Emma.

Die wichtigsten Modelle im Überblick:

Welcher Spiegel passt in mein Bad?

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Welche Farbe oder Form Ihnen also gefällt ist zunächst einmal individuell. Für einen sanfteren Look bieten sich zum Beispiel runde Spiegel oder solche mit abgerundeten Kanten an. Runde und ovale Modelle wie unser Spiegel Saarbrücken verleihen dem Bad einen organischen Touch, vor allem gepaart mit indirekter Beleuchtung. Breite eckige Spiegel verleihen dem Raum hingegen Struktur und lenken das Auge auf die umliegenden Konturen. Der richtige Spiegel kann Ihr Badezimmer geräumiger oder gemütlicher wirken lassen, ganz nach Ihrem Wunsch.

Für Badezimmer mit speziellen Bedürfnissen wie Dachschrägen gibt es auch eine Lösung: Wollen Sie trotz Einschränkung der Dachschräge einen möglichst großen Spiegel für Ihr Bad haben, bietet sich ein maßangefertigter Spiegel an. Bei Spiegelmax können Sie sich ganz einfach einen Spiegel in der idealen Form aussuchen oder personalisiert herstellen lassen. Zu Spiegeln nach Maß beraten wir Sie gern – kontaktieren Sie uns einfach für ein persönliches Gespräch!

Klassische Spiegel mit Rahmen passen gut in Räume im Landhausstil oder ähnlichen rustikalen Stilrichtungen. Sie ermöglichen es außerdem, die Farbe des Rahmens genauestens an die Einrichtung anzupassen und farblich abgestimmte Dekorationselemente hervorzuheben. Ein rahmenloser Spiegel hingegen (z.B. unser günstiges Modell Siegen) erzeugt das Gefühl von Weite und passt besonders in moderne Bäder, wirkt jedoch auch neutraler als ein Spiegel mit Rahmen.

Worauf sollte ich achten?

Wenn sich die Frage nach Form und Funktion geklärt hat, bleibt noch die Frage der Qualität offen. Woran erkenne ich also einen guten Spiegel? Ein Aspekt, über den man sich Gedanken machen kann, ist die Nachhaltigkeit. Wenn Sie schon Geld in einen schicken Spiegel investieren, möchten Sie natürlich auch lange etwas davon haben.

Daher ist es wichtig, sowohl die Fertigungsqualität zu beachten als auch die Haltbarkeit und Stabilität des Spiegels. Ein Spiegel aus besonders hochwertigen Materialien kann teurer ausfallen und vielleicht das Budget sprengen, aber auch in niedrigeren Preisklassen finden Sie qualitative Spiegel – so wie in unserem Onlineshop. Wir fertigen unsere Badezimmerspiegel nach höchsten Qualitätsstandards in Deutschland. Am besten informieren Sie sich vorher ebenfalls, wie die Montage des Spiegels verläuft. Stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Werkzeuge vor Ort haben und beachten Sie die Montageanleitung.

Und wenn doch mal irgendwo Zweifel aufkommen: verlassen Sie sich auf die Experten. Bei Spiegelmax stehen Ihnen hilfsbereite Fachleute mit Erfahrung zur Seite. Wir beraten Sie gern!