Spiegelschrank für Dachschrägen: Nutzen Sie den begrenzten Raum optimal aus

Mit einer Dachschräge ist der real nutzbar Raum eingeschränkt – jedoch nicht verloren. So kann beispielsweise ein Badezimmer im Zusammenspiel mit Licht und den passenden Badmöbeln für Dachschrägen besonders extravagant und ungemein gemütlich zugleich wirken. Mit einem exakt angepassten Spiegelschrank für Dachschräge nutzen Sie den vorhanden Raum optimal – und verleihen Ihrem Badezimmer ein ganz besonderes Flair.

Verwirklichen Sie in Ihrem Bad echte Wohlfühlträume: Mit einem millimetergenau angepassten Spiegelschrank für Dachschrägen von Spiegelmax!

Mit einer Dachschräge ist der real nutzbar Raum eingeschränkt – jedoch nicht verloren. So kann beispielsweise ein Badezimmer im Zusammenspiel mit Licht und den passenden Badmöbeln für Dachschrägen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spiegelschrank für Dachschrägen: Nutzen Sie den begrenzten Raum optimal aus

Mit einer Dachschräge ist der real nutzbar Raum eingeschränkt – jedoch nicht verloren. So kann beispielsweise ein Badezimmer im Zusammenspiel mit Licht und den passenden Badmöbeln für Dachschrägen besonders extravagant und ungemein gemütlich zugleich wirken. Mit einem exakt angepassten Spiegelschrank für Dachschräge nutzen Sie den vorhanden Raum optimal – und verleihen Ihrem Badezimmer ein ganz besonderes Flair.

Verwirklichen Sie in Ihrem Bad echte Wohlfühlträume: Mit einem millimetergenau angepassten Spiegelschrank für Dachschrägen von Spiegelmax!

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Gestalten Sie den Spiegelschrank für Dachschrägen genau nach Ihren Wünschen

Wer in einem Baumarkt nach einem Schrank für Dachschräge sucht, wird zumeist enttäuscht. Wenn es überhaupt Badmöbel für Dachschrägen gibt, sind diese oft nur in Standard-Ausführungen erhältlich. Dabei muss gerade bei Schrägen jeder Millimeter optimal genutzt werden. Zudem sollen die Spiegelschränke genug Platz für alle benötigten Utensilien bieten – und auch die Optik soll möglichst perfekt zu dem eigenen Badezimmertraum passen. Mit Spiegelmax können Sie daher Ihren ganz persönlichen Spiegelschrank für eine Dachschräge entwerfen - dabei haben Sie mit uns viele Gestaltungsmöglichkeiten!

Wählen Sie Ihr favorisiertes Modell für einen passenden Spiegelschrank und konfigurieren Sie nach Belieben:

  • Schrankart: Ihren Spiegelschrank erhalten Sie bei Spiegelmax in verschiedenen Ausführungen. Möglich sind Unterputz-Schränke, die ganz oder teilweise in die Wand eingelassen werden, Aufputzschränke, die mittels einer rückseitigen Schiene aufgehängt werden sowie Spiegelschränke für Dachschrägen, die in einen Einbaurahmen eingelassen werden.
  • Höhe und Breite: Sowohl Höhe als auch Breite bestimmen Sie individuell. Messen Sie dafür den Ihnen zur Verfügung stehenden Platz aus und geben Sie in den entsprechenden Feldern die Höhe links und rechts, sowie die Breite oben und unten ein. Beachten Sie bitte, dass fertigungsbedingt eine Maßtoleranz von +/- 2 mm gegeben ist.
  • Tiefe: Die Tiefen-Angabe bezeichnet die Tiefe des Korpus. Bedenken Sie bitte, dass sich die tatsächliche Gesamttiefe um 6 mm für die Spiegeltüren sowie um 1 mm Abstand von Spiegel und Korpus erhöht.
  • Korpus: Für den Korpus können Sie unter vielen verschiedenen Designs wählen. Wir bieten neben einfarbigen Oberflächen auch Dekore in Holz- sowie Beton-Optik und mit Oberflächenstrukturen an. Wir schicken Ihnen gern eine Auswahl an Dekor-Mustern zu.
  • Rückwand: Auch die Rückwand im Schrank für Dachschräge können Sie individuell bestimmen. In der Regel ist diese matt-weiß, jedoch ist auch matt-schwarz oder eine verspiegelte Rückwand möglich.
  • Türen: Die Mindestbreite für eine Tür beträgt 30 cm. Das bedeutet, dass Sie Ihren Spiegelschrank für Dachschrägen je nach Größe mit bis zu 6 Türen versehen können. Aus praktischen Gründen empfehlen wir, dass jede Tür höher als konzipiert wird. Bitte geben Sie zudem die Anschlagrichtung der Türen sowie die gewünschte Öffnungsart an.
  • Böden: Für die geordnete Aufbewahrung aller Utensilien eignen sich Glasböden im Spiegelschrank. Hier sind – abhängig von der Größe des Schranks – bis zu 6 Glasböden in verschiedenen Ausführungen hinter jeder Tür möglich. Dank vorgefertigter Bohrungen können Sie die Höhe der einzelnen Böden individuell einstellen.

Praktische Features für Ihren Spiegelschrank für die Dachschräge

Neben vielen optischen Gestaltungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen auch eine Reihe von praktischen Ergänzungen an, mit denen Sie Ihr Badmöbel für Dachschrägen ganz auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden können, beispielsweise:

  • Spiegel-Beleuchtung (mit im Inneren angebrachten Schalter oder berührungslosen Sensor)
  • Ambiente Licht (für die Beleuchtung von Waschtisch oder Decke)
  • innen liegende Steckdosen
  • Schminkspiegel
  • Bluetooth-Lautsprecher

Gerne beraten wir Sie ganz individuell zur Ausstattung für Ihren Spiegelschrank für Dachschrägen – kontaktieren Sie uns dafür einfach per Mail oder rufen Sie uns an!

Spiegelschrank für die Dachschräge – häufige Fragen unserer Kunden

Welche Optionen habe ich für die Beleuchtung am Spiegelschrank für Dachschräge?
Sie können Ihren Spiegelschrank mit mehreren Beleuchtungen ausstatten:

  • Waschtischbeleuchtung
  • Deckenbeleuchtung
  • Einer Kombination von Waschtisch- und Deckenbeleuchtung

Wir empfehlen, die Beleuchtung des Spiegelschranks nicht als einzige Lichtquelle in Ihrem Bad zu nutzen. Neben einfarbiger LED Beleuchtung können Sie auch ein RGB LED-Band wählen und so mit individuell einstellbaren Farben je nach Situation ein anderes Ambiente schaffen. Wünschen Sie eine ganz bestimmte Farbtemperatur für Ihren Spiegel mit Leuchte - beispielsweise kalt-/neutralweiß für hohe Kontraste und optimale Sichtbarkeit - teilen Sie uns dies bitte gesondert mit.

Worauf muss ich bei der Montage der Badmöbel bei Dachschräge achten?
Wir liefern Ihren individuellen Spiegelschrank montagefertig in mehreren Einzelteilen, um das Risiko von Transportschäden so gering wie möglich zu halten. Führen Sie die Montage bitte nicht allein, sondern mithilfe einer zweiten Person durch und halten Sie sich dabei an die detaillierte Montageanleitung, die Sie von uns erhalten. Insbesondere die Spiegeltüren sollten Sie dabei so sorgsam wie möglich behandeln. Falls Sie bei der Montage Unterstützung benötigen, beraten wir Sie hierzu gern persönlich.

Welche Anschlagrichtung benötige ich für die Türen an meinen Schrank für Dachschräge?
Um die richtige Anschlagsrichtung für die Türen zu bestimmen, stellen Sie sich gedanklich vor den Spiegelschrank für Dachschrägen. Anschlagrichtung links bedeutet, dass die Tür nach links öffnet, Anschlagrichtung rechts bezeichnet dementsprechend eine Türöffnung nach rechts. Beginnen Sie bei mehreren Türen mit der Beschreibung der Anschlagrichtung der Tür ganz links und gehen Sie dann nacheinander bis ganz rechts vor.

Welche Öffnungsmöglichkeiten für die Spiegelschranktüren gibt es?
Um Ihren Spiegelschrank für Dachschrägen zu öffnen, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten:

  • Türgriffe: Diese sind in der Regel im unteren Bereich der Spiegeltür montiert und in verschiedenen Designs erhältlich.
  • Drucköffner: Push-to-open – hier genüg ein leichtes Andrücken der Türen, um diese zu öffnen und wieder zu verschließen.
  • Glasüberstand: Die Spiegeltür reicht hierbei etwa 1,5 – 2 cm über den unteren Korpus herab und kann an diesem Überstand geöffnet werden.